Schnellsuche:


 

Verzichten Sie bitte auf Bienenimporte !!!

Liebe Nutzer der Imkerbörse,
der Kleine Beutenkäfer wurde ja bekanntlich in Süditalien nachgewiesen. Aus dieser Region kommen jedes Frühjahr unzählige Kunstschwärme und Königinnen nach Deutschland. Imker und Imkereiverbände warnen schon lange generell vor Bienenimporten, die immer eine hohe Einschleppungsgefahr von Krankheiten und Parasiten bedeuten. Angesichts der aktuellen Bedrohung durch den Kleinen Beutenkäfer bitten wir Sie herzlich, auf Bienenmaterial aus der Heimat zurückzugreifen. Es gibt genügend Zuchtbetriebe und Imkerkollegen, die auch bei größeren Winterverlusten helfen können.

 

 

Für den Inhalt der Inserate übernehmen wir keinerlei Haftung.
Bitte nur Inserate mit imkerlichem Bezug, branchenfremde Inserate sind nicht zulässig. Die Anzeigen werden derzeit max. vier Monate vorgehalten - max. 4 unterschiedliche und gleichzeitige Einträge pro Inserent sind technisch möglich. Mehrfacheinträge, die das gleiche Angebot betreffen, bitten wir zu unterlassen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Eintrag. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Einträge nach eigenem Ermessen zu unterbinden und zu löschen.